Elementbau

Präzise, schnell und effizient

Bei der Holzsystembauweise werden die einzelnen Elemente eines Gebäudes in unserer Werkhalle in Gossau vorgefertigt. Die mittels CAD-Programmen am Computer erstellten Konstruktionen werden dazu direkt an eine CNC-Fertigungsanlage übergeben, welche die einzelnen Holzteile mit höchster Präzision zuschneidet. Unsere Fachkräfte erstellen aus den Rohelementen ein fertiges Gebäudeteil inklusive Dämmung, Türen, Fenster und Vorinstallationen für die Gebäudetechnik.

Dank des hohen Vorfertigungsgrades können die Holzelemente auf der Baustelle effizient montiert und damit die Bauzeit erheblich verkürzt werden. Das reduziert nicht nur die Emmissionen, sondern ermöglicht auch eine termin- und kostengenaue Bauweise sowie eine konstant hohe Qualität.

Individualität in hoher Qualität

Wer beim Elementbau an Massenware denkt, täuscht sich. Die Vorfertigung in der Werkhalle sichert nicht nur eine konstant hohe Qualität, sondern ermöglicht erst die Realisierung ganz individueller, massgeschneiderter Lösungen. Denn die Fertigung unter kontrollierten Bedingungen macht Ihr Holzbauprojekt wetterunabhängig, egal wie komplex dieses sein sollte. Einzig für die Montage vor Ort wird trockenes Wetter vorausgesetzt.

Wir von der Mock Holzbau AG setzen ganz auf Ihre Individualität. Wir arbeiten gerne mit dem Architekt Ihres Vertrauens zusammen oder empfehlen Ihnen bei Bedarf ein Architekturbüro. Auf Wunsch übernehmen wird auch die Gesamtverantwortung für Ihr Bauvorhaben. Das macht uns zum idealen Holzbau-Partner für Architekturbüros.